Kapnomantie

Online-Lexikon

Hier erklären wir Ihnen die Begrifflichkeiten der Esoterik - von A wie Aberglaube bis zu Z wie Zukunft

❮ Lexikon Hauptseite
Lexikon
Foto: Maya Kruchankova / shutterstock

Was ist Kapnomantie?

Diese alte Form der Weissagung hat ihren Namen von den griechischen Wörtern "kapnos", was Rauch bedeutet, und "manteia", was Weissagung bedeutet. Alte Völker nutzten diese Methode, die auch als Libanomantie bekannt ist, um die Zukunft vorherzusagen, indem sie den Rauch untersuchten, der von Feuern, insbesondere von Opferfeuern, aufstieg. Kapnomantie ist ein Überbegriff für die allgemeine Wahrsagerei mit Rauch.
Bei einer verwandten Methode warfen Weissager Lorbeerblätter, Mohn, Jasmin oder Weihrauch auf die brennenden Kohlen. Indem sie den Qualm beobachteten und nach Hinweisen schnüffelten, konnten sie sagen, was die Zukunft bringen würde.

In einigen Fällen atmete der Wahrsager den Rauch des Opferfeuers ein. Gelegentlich führte dies zu einem tranceähnlichen Zustand, insbesondere wenn speziell zubereitete halluzinogene Drogen verwendet wurden.

Rauch hatte für viele Menschen auf der Welt mystische Eigenschaften. Aus diesem Grund wird es häufig in Ritualen benutzt, die sich auf Segnung, Reinigung und magischen Schutz beziehen.

Die Kapnomantie stammt möglicherweise von den alten Babyloniern. An sakralen Tagen wurden Zedernzweige und Späne im Opferfeuer verbrannt. Der Rauch wurde dann auf Omen untersucht, die die Zukunft vorhersagen würden. Die Druiden zogen es unterdessen vor, Schmauch von der Verbrennung von Opfertieren auf einem Altar zu verwenden.

Eine weitere Form des Wahrsagens mit Rauch, die unter den Schirm der Kapnomantie fällt, ist die Dendomantie, eine druidische Praxis, bei der spezielles Eichenholz oder Mistel verwendet wird.

Was ist der Unterschied von Kapnomantie und Libanomantie?

Libanomantie ist Weissagung durch Weihrauch. Alte Babylonier, Mesopotamier, Ägypter und spätere Europäer nutzten die Libanomantie, obwohl ihre Popularität im Laufe der Jahrhunderte zurückgegangen ist.

Diese Form der Wahrsagung unterscheidet sich von der normalen Rauchweissagung dadurch, dass sie spezifisch für den Rauch von Weihrauch ist und dass die Zeichen auch von der Asche des Harzes sowie vom Rauch stammen können. Die Interpretationen variieren, gängige Formen sind Bilder darin oder die Richtung, in die er sich bewegt.

Es wird empfohlen, diese Zeichen ohne Luftzug zu deuten und losen Weihrauch auf Kohle anstatt Räucherstäbchen oder Räucherkegeln zu verbrennen.

Anwendung von Kapnomantie mit Weihrauch

Da es nicht mehr üblich ist, offenes Feuer zu nutzen, wurde das Verbrennen von Quarzen immer beliebter, um Zeichen aus dem aufsteigenden Rauch zu erkennen.

Um die Reinheit der Energie des Raums zu bestimmen, müssen Sie darauf achten, wie er sich verhält.

Wenn Sie beginnen, die Energie zu reinigen, können Sie beobachten, dass er in einem langen, dünnen Strom aufsteigt. Dies liegt daran, dass der Rauch durch die Energiedichte herausgedrückt wird. Nach längerer Zeit verwandelt er sich in eine Wolke, die den gesamten Raum erfüllt. Dies zeigt an, dass die Reinigung funktioniert hat.

Ja/Nein Antwort

Entzünden sie den Weihrauch, um eine Antwort auf eine Frage zu erhalten. Konzentrieren Sie sich auf sie, entspannen Sie sich und achten Sie auf den Rauch.

Noch oben geradlinig bedeutet "Ja".

Unregelmässig oder sich von rechts nach links bewegend drückt "Nein"aus.

Wenn der Rauch sich verzweigt, lautet die Antwort "Ja", aber die Situation wird nicht ganz so verlaufen, wie Sie es sich gewünscht haben. Diese Rauchform kann auch einen Aufstieg und Erfolg in allen Lebensbereichen bedeuten.

Verschiedene Zeichen deuten:

Rechts - Erfolg und Glück

Links - Misserfolg, Verlust

Gerinnend- Erfolg, Zugewinn

Oberseite in Dattelpalmen-Form - kann auf Probleme hinweisen

Wenn der aufsteigende Rauchstrom in zwei und mehr Ströme zerfällt, bedeutet dies, dass mehrere Personen an der Situation beteiligt sind. Unterbrochene Ströme deuten auf Konflikte mit diesen Menschen hin.

Gebrochenen Ecken und Kanten weisen auf Gefahr hin.

Wenn der Rauch einen engen, kompakten Kreis bildet, bedeutet dies, dass Ihre Absicht fokussiert ist und sich in kurzer Zeit manifestiert. Wenn er dünn ist und sich schnell auflöst, löst sich der Vorsatz leicht auf.

Eine Spiralform deutet auf spirituelles Wachstum hin.

Eine Aufspaltung in zwei Teile weist auf einen Scheideweg in Ihrem Leben hin. Eine Entscheidung wird sich auf die Zukunft auswirken.

Andere Symbole, die im Rauch zu sehen sind

Zahlen können die Daten symbolisieren, an denen die Ereignisse eintreten, oder die verbleibende Anzahl von Tagen, bevor etwas passiert.

Das Unendlichkeitssymbol erscheint im Rauch, wenn Sie grossen Veränderungen in Ihrem Leben gegenüberstehen.

Gesichter sollten intuitiv interpretiert werden.

Um aus dem Rauch Zeichen zu erkennen, ist es wichtig, eine klare Frage und einen offenen Geist zu haben. Für Anfänger ist dies manchmal schwierig. Es bedarf etwas Übung und Intuition, Kapnomantie zu praktizieren.



© Zukunftsblick Ltd.
Rechtliche Hinweise
Weiterempfehlen:


Das Thema Kapnomantie ist ein Fachgebiet von:

Starberaterin Dara
Starberaterin Dara

Hellsichtiges Kartenlegen zu allen Themen des Lebens! Unterstützung mit dem Blick in die Karten. Über 20 Jahre Erfahrung, Lebensberaterin aus Berufung. Unterstützung in schwierigen Lebenssituationen. Herzliche und direkte Lösungsfindung.  ...mehr

Erreichbar: Heute: 08:00-22:00 Uhr
Zahlen per Telefon
0901 900 228
SFR 2.99/Min.
Alle Netze
0900 310 2039
€ 2.39/Min.
Mobilfunk ggf. abweichend
0900 420 208
€ 2.17/Min.
Alle Netze
901 282 78
€ 2.00/Min.
Alle Netze
Andere LänderGuthaben / Prepaid

 Online-Chat    

Online-Lexikon: Hier erklären wir Ihnen die Begrifflichkeiten der Esoterik - von A wie Aberglaube bis zu Z wie Zukunft

❮ Lexikon Hauptseite

Weiterführende Seiten zu "Kapnomantie"