Karma-Astrologie

Online-Lexikon

Hier erklären wir Ihnen die Begrifflichkeiten der Esoterik - von A wie Aberglaube bis zu Z wie Zukunft

❮ Lexikon Hauptseite
Lexikon
Foto: Sergey Nivens / shutterstock

Karma-Astrologie: Wie Sternzeichen unsere Lebensaufgabe bestimmen

Was ist unsere Aufgabe auf diesem Planeten? Diese Frage hat sich wohl jeder schon mal gestellt; und doch fällt es den meisten Menschen schwer, die Frage ehrlich und ohne Zweifel für sich zu beantworten. Die Karma-Astrologie kann dabei helfen, den wahren Lebensweg zu ermitteln. Sie ist ein Teilbereich der Astrologie und kann dabei helfen, Aufschluss über Wirkung und Ursache mancher Zusammenhänge zu geben. Natürlich gelten Liebe und Partnerschaft, aber auch die Arbeit zum karmischen Lebensbereich.

Was bedeutet Karma eigentlich?

Das Wort "Karma" bedeutet in Sanskrit "Rad", "machen" oder "wirken". Bis heute ist der Begriff ein fester Bestandteil der altindischen Philosophie sowie der buddhistischen und hinduistischen Religion. Ihr Karma soll dafür verantwortlich sein, wie Sie von anderen behandelt werden und was nach dem Tod mit Ihrer Seele geschieht. Es wird davon ausgegangen, dass Menschen die in ihrem vorherigen Leben schlechte Dinge getan haben im nächsten Leben dafür bestraft werden. Ebenso bedeutet Karma dass diejenigen die Gutes tun dafür ebenfalls im nächsten Leben belohnt werden. Karma basiert also auf der Idee der Reinkarnation. Aber auch auf das aktuelle Leben hat Karma Auswirkung. Als "jeder bekommt was er verdient" könnte man das Prinzip des Karmas auch übersetzen. Es besagt, dass man alles was man in die Welt hinausträgt auch zurückbekommt.

Wie kann mir Karma-Astrologie helfen?

In der Karma-Astrologie geht es vor allem um das subjektiv Erlebte. Anders als die klassische Astrologie, die das gesamte Horoskop unter die Lupe nimmt, fokussiert sich die Karma-Astrologie neben dem Geburtshoroskop auch auf die Planeten und Häuser, die dem Element Wasser zugeschrieben werden. Wasser symbolisiert den emotionalen, seelischen Bereich des Lebens und der Persönlichkeit. Da karmische Verbindungen fast in allen Lebensbereichen gegenwärtig sind, ist es ratsam, sich mit seinen karmischen Energien auseinanderzusetzen.

Relevante Aspekte in der Karma-Astrologie

In der Karma-Astrologie stehen, wie schon erwähnt, verschiedene Planeten und Häuser im Fokus. Diese Aspekte geben am meisten Auskunft über die karmische Lage eines Menschen:

Das vierte Haus

Dem gefühlvollen Krebs zugeordnet steht das vierte Haus für das Karma im aktuellen Leben. Der emotionale Krebs wird vom Mond regiert - und bei ihm beginnt auch das Imum Coeli, welches den Bereich repräsentiert, indem man sich selbst am nächsten ist. Im vierten Haus liegen die Wurzeln der Gefühls- und Denkmuster und die wahre Persönlichkeit eines Menschen - abgesehen von der Erziehung und Sozialisierung.

Das achte Haus

Das achte Haus wird dem leidenschaftlichen Skorpion zugeordnet und gibt Aufschluss über das Karma aus dem vorherigen Leben. Das achte Haus wird vom Planeten Pluto beherrscht. Pluto symbolisiert vollkommene Hingabe und den wahren Kern einer Sache.

Das zehnte Haus

Eine sehr wichtige Rolle in der Karma-Astrologie spielt das zehnte Haus, das vom Planeten Saturn beherrscht wird. Der Saturn beeinflusst neben der Planung und der Zukunft das Karma massgeblich. Im zehnten Haus befindet sich ausserdem das Medium Coeli, welches den Bereich ausserhalb der Privatsphäre symbolisiert und somit repräsentiert, wie man nach aussen auftritt und mit anderen Menschen interagiert.

Das zwölfte Haus

Das zwölfte Haus wird den sensiblen und tiefgründigen Fischen zugeordnet. Dieses Haus verleiht Einblick in das zukünftige Karma eines Menschen. Der Planet der Vision, der Illusion und Hoffnung, Neptun ist Herrscher dieses Hauses.

Die Karma-Prognose für die 12 Tierkreiszeichen

Widder - die karmische Aufgabe des Widders besteht darin, sich selbst zu finden und sich selber zu verwirklichen. Die Lebensaufgabe besteht darin, seine unbändige Energie zu zügeln und sich zielgerichtet auf eine Sache zu fokussieren.

Stier - die Lebensaufgabe der Menschen mit einer starken Besetzung im 2. Haus oder im Stier-Tierkreiszeichen ist es, die Schönheit des Lebens zu erkennen und sich in das Geschehen des Lebens einzubringen. Mut, Freude und Leichtigkeit brauchen diese Menschen, um ihre karmische Lebensaufgabe zu erfüllen und um das Leben zu geniessen.

Zwillinge - die Aufgabe von Zwillinge-Geborenen ist es, so viel Wissen wie möglich aufzunehmen. Ausserdem sollten Menschen mit einer starken Besetzung im 3. Haus lernen, toleranter und offener zu werden und viele verschiedene Kontakte zu knüpfen.

Krebs - Menschen mit einer starken Besetzung im 3. Haus oder Krebse sollten sich mehr mit ihren inneren, seelischen Vorgängen beschäftigen und versuchen sich tiefer mit anderen Menschen zu verbinden.

Löwe - die karmische Aufgabe der Löwen besteht darin, seine Talente auszuschöpfen und seine schöpferische Kraft einzusetzen.

Jungfrau - Jungfrauen finden sich oft in der dienenden Haltung. Ihre karmische Aufgabe ist es, Genügsamkeit und Bescheidenheit zu lernen und für andere da zu sein. Als Belohnung werden sie von karmischen Blockaden erlöst.

Waage - die karmische Lebensaufgabe der harmoniebedürftigen Waage besteht darin, Frieden zu stiften und Menschen zusammenzuführen. Ausserdem sollten Menschen mit einer starken Besetzung im 7. Haus an ihrer eigenen Beziehungsfähigkeit arbeiten.

Skorpion - der Skorpion ist das Zeichen der Verwandlung, obwohl vermutlich kein Sternzeichen so viel Angst vor Veränderung hat wie er. Aufgrund seiner Intensität durchlebt dieses Sternzeichen im Laufe seines Lebens viele Krisen. Immer wieder steigen sie wie Phönixe aus der Asche; mit neuer Kraft und frischem Antrieb.

Schütze - eine starke Schütze Besetzung hat die fortwährende Aufgabe, sich weiterzubilden und höhere Weltanschauungen sowie feste Standpunkte zu entwickeln.

Steinbock - die karmische Lebensaufgabe von Steinbock-Geborenen und Menschen mit einer starken Besetzung im 10. Haus liegt darin, sich grosse Ziele zu setzen und für diese Verantwortung zu übernehmen.

Wassermann - die karmische Aufgabe des Wassermanns ist es, in Gruppen und in Gemeinschaften aktiver zu sein und ein soziales Bewusstsein zu entwickeln.

Fische - Fische sollten sich als Ziel setzen, seelische Reinheit zu finden. Sie kämpfen oft mit schweren Problemen sowie Einsamkeit und Verunsicherung. Sie müssen oft viele Desillusionierungsprozesse durchlaufen, um ihre karmische Aufgabe zu erfüllen.



© Zukunftsblick Ltd.
Rechtliche Hinweise
Weiterempfehlen:


Das Thema Karma-Astrologie ist ein Fachgebiet von:

Starmedium & Tierheilpraktikerin Vanessa
Starmedium & Tierheilpraktikerin Vanessa

Top Star Medium Vanessa. Parapsychologin, Telepathin und Voodoo Priesterin. Partnerzusammenführung, Dipl. Astrologin, Hellsehen u. fühlen. Seit über 40 Jahren erfolgreich mit exakten Zeitangaben, Ritualen, Blockadenlösung und Energieübertragung.  ...mehr

Erreichbar: Heute: 09:00-23:00 Uhr
Zahlen per Telefon
0901 900 502
SFR 2.99/Min.
Alle Netze
0900 310 2046
€ 2.39/Min.
Mobilfunk ggf. abweichend
0900 533 424
€ 2.17/Min.
Alle Netze
901 282 57
€ 2.00/Min.
Alle Netze
Andere LänderGuthaben / Prepaid

 Online-Chat    

Online-Lexikon: Hier erklären wir Ihnen die Begrifflichkeiten der Esoterik - von A wie Aberglaube bis zu Z wie Zukunft

❮ Lexikon Hauptseite

Weiterführende Seiten zu "Karma-Astrologie"