Kunzit

Online-Lexikon

Hier erklären wir Ihnen die Begrifflichkeiten der Esoterik - von A wie Aberglaube bis zu Z wie Zukunft

❮ Lexikon Hauptseite
Lexikon
Foto: vvoe / shutterstock

Kunzit - Der Stein des Frühlings

Der Kunzit ist einer der wichtigsten Edelsteine und ist besonders bekannt für seine positive Auswirkung auf seinen Träger. Wie der Frühling schenkt dieser Stein Licht und Wärme und schafft eine gute Grundlage für erfolgreiche Neuanfänge. Er vereinfacht es seinem Träger von altem Ballast loszulassen und schafft Neugier und Lust auf Neues. Alles, was Sie über den Kunzit wissen sollten, erfahren Sie in folgendem Artikel.

Eigenschaften und Ursprung

Entdeckt wurde dieser besondere Stein in Kalifornien im Jahr 1902. Der Gemmologe und Edelsteinfachmann George Frederick Kunz beschrieb den Stein zum ersten mal und wurde zum Namensgeber des Steins. Meist kommt er in den Farben Rosa oder Violett vor, doch man kann auch Exemplare in anderen Farben finden. Die meisten Exemplare findet man in den USA, in Brasilien, Madagaskar oder in Afghanistan.

Seelische Wirkung

Grade im Frühling, wenn die Tage wieder wärmer und länger werden, ist der Kunzit ein idealer Wegbegleiter. Der Edelstein vereinfacht es seinem Träger, Kontakte zu knüpfen und stärkt die Aura. Gleichzeitig schärft er den Blick für neue Möglichkeiten und Chancen. Der Edelstein verstärkt ausserdem die Toleranz und das Mitgefühl seines Trägers und unterstützt so vor allem in sozialen Situationen. Und nicht nur das: Der Stein macht es seinem Träger möglich, besser mit Kritik umzugehen und unvoreingenommen zuzuhören. Der Edelstein wirkt entspannend und fördert die innere Stärke. Er hat eine liebevolle, aufgeschlossene Wirkung auf seinen Träger.
Ausserdem kann der Stein stimmungsaufhellend wirken. Er schärft den Blick für die kleinen und schönen Dinge im Leben und erleuchtet die Sinne. Menschen mit Minderwertigkeitskomplexen oder einem schwachen Selbstwertgefühl können von diesem Stein stark profitieren, denn er stärkt das innere Ich und die Selbstliebe. Er hebt Hemmungen und Blockaden auf und schenkt seinem Träger ein Gefühl der Verbundenheit - sowohl zu seinen Mitmenschen als auch zur Welt an sich. Der Stein öffnet das Herz und macht es einfacher seine Gefühle in Worte zu fassen.

Geistige Wirkung

Vor allem geistig wirkt sich der Kunzit positiv auf seinen Träger aus. Er verleiht ihm mentale Stärke und die Fähigkeit zur Selbstreflexion. Der Stein stärkt zudem das Erinnerungsvermögen und die Konzentrationsfähigkeit seines Trägers. Auch Prüfungsangst wird durch diesen Wunderstein vermindert, weshalb er vor allem gut für junge Menschen geeignet ist. Ausserdem verleiht der Kunzit seinem Träger Durchsetzungsvermögen und Meinungsstärke.

Anwendung

Man kann den Stein vielfältig anwenden. Es rät sich jedoch, den Kunzit nahe am Körper zu tragen. So kann er auf lange Zeit und am intensivsten wirken. Man kann ihn selbstverständlich auch auf bestimmte betroffene Körperstellen auflegen. In Räumen aufgestellt sorgt er für gute Energie und bei der Meditation verwendet kann seine Wirkung umso mehr verstärkt werden. Wenn der Stein als Schmuck getragen wird, sollte darauf geachtet werden, dass man ihn in Silber einfasst. Silber verstärkt die Kräfte dieses Edelsteins!

Wenn Sie mehr Informationen zum Thema Edelsteine wissen möchten, können Sie sich gerne telefonisch an einen unserer Experten wenden.



© Zukunftsblick Ltd.
Rechtliche Hinweise
Weiterempfehlen:


Das Thema Kunzit ist ein Fachgebiet von:

Schamane Stefan (CH)
Schamane Stefan (CH)

Schamanischer Hellseher - treffsicher, auch ohne Hilfsmittel. Ich decke auf, was im Verborgenen liegt und helfe Ihnen, Blockaden und Hindernisse zu beseitigen. Ob durch Karten, Runen oder Rituale, ich stehe jederzeit an Ihrer Seite.  ...mehr

Erreichbar: Heute: 00:00-23:00 Uhr
Pause: 02:00-13:00 Uhr
Zahlen per Telefon
0901 900 520
SFR 2.99/Min.
Alle Netze
0900 310 204 710
€ 2.39/Min.
Mobilfunk ggf. abweichend
0900 510 019
€ 2.17/Min.
Alle Netze
901 282 39
€ 2.00/Min.
Alle Netze
Andere LänderGuthaben / Prepaid

 Online-Chat    

Online-Lexikon: Hier erklären wir Ihnen die Begrifflichkeiten der Esoterik - von A wie Aberglaube bis zu Z wie Zukunft

❮ Lexikon Hauptseite

Weiterführende Seiten zu "Kunzit"