Magnetismus

Online-Lexikon

Hier erklären wir Ihnen die Begrifflichkeiten der Esoterik - von A wie Aberglaube bis zu Z wie Zukunft

❮ Lexikon Hauptseite
Lexikon
Foto: Julia Ardaran / shutterstock

Magnetismus – natürliche Kräfte nutzen

Gegensätze ziehen sich an - dies ist das Prinzip des Magnetismus. Erklärungen sind uns aus der Wissenschaft bereits bekannt. Doch auch unser Körper wird von magnetischen Feldern beeinflusst. Der Mesmerismus macht sich diese Kraft zu Nutzen und arbeitet so mit den Energien, die sich in und um uns befinden.

Magnetismus und seine Wirkung auf den Körper

Dass es Magneten und magnetische Gegenstände gibt, ist uns aus der Wissenschaft bekannt. Die Physik beschreibt diese als positiv und negativ geladene Pole, die eine gegenseitige Anziehung verursachen, wodurch eine Bewegung der elektrischen Ladungen entsteht. Die Wissenschaft macht sich dieses physikalische Phänomen in vielerlei Hinsicht zunutze, sodass besonders auch im Bereich der Technologie und Energien Magnete zu finden sind.
Auch wenn man Magnete gezielt herstellen kann, so gibt es diese jedoch auch auf natürliche Art und Weise. In der Natur sind zahlreiche Gesteine zu finden, denen einen magnetische Wirkung nachgewiesen werden konnte. Sogar unsere Erde ist in ihrem Kern magnetisch, wodurch die Pole entstehen und das Leben als solches möglich wird. Schauen wir uns diese Tatsache an, so wird klar, dass wir alle immer von magnetischen Feldern umgeben sind.

Zusätzlich wird heutzutage vielfach davon ausgegangen, dass jeder Mensch selbst Magnetfelder ausstrahlt. Diese Betrachtung findet sich in der Energiearbeit wieder. Schon seit Jahrhunderten wird versucht, Blockaden zu lösen und Einschränkungen zu beheben, indem die Energien des Körpers beeinflusst werden. Magnetische Felder werden in direkten Zusammenhang mit diesem Phänomen gebracht. Daher wird auch oft das Od, das heisst die Lebenskraft, synonym dafür verwendet.

Magnetismus ist also mehr als nur ein physikalisches Phänomen, sondern eine natürliche Kraft, von der wir profitieren können und deren Eigenschaft eine grosse Wirkung mit sich bringt. Der Mensch ist mehr als eine Hülle aus Zellen, Leben ist nur dann möglich, wenn Energien fliessen können und Körper, Geist und Seele in Einklang bringen. Zwar steht die Wissenschaft kritisch dieser Aussage gegenüber, dennoch ist die Existenz von Energien eine viel bestätigte Angelegenheit.

Der Mesmerismus als positive Kraft

Eine besondere Form, die den Magnetismus als Grundprinzip unterstützt, ist der Mesmerismus. Dabei handelt es sich um eine Methode, mit der der Körper auf subtile Art und Weise beeinflusst werden kann. Suggestionen sowie die Magnetfelder sind dabei ausschlaggebend, sodass der eigene magnetische Fluss eine wichtige Rolle spielt. Der Mesmerismus wird auch als animalischer oder tierischer Magnetismus bezeichnet, da es sich um eine verkörperte Form der magnetischen Wirkung handelt.

Die Methode stammt von Franz Anton Mesmer, der im 18. Jahrhundert feststellte, dass jeder Körper aus Magnetismus besteht. Durch Handauflegung und Ausstreichen können demnach Blockaden gelöst und das Magnetfeld des anderen beeinflusst werden. Natürlich steht dabei auch das Prinzip der Energien, die sich in einem stetigen Fluss befinden, im Vordergrund. Die Energien werden über die Hände übertragen und die betroffene Person wird in einen tranceähnlichen Zustand versetzt.

Im 18. Jahrhundert war die Wissenschaft noch sehr kritisch gegenüber alternativen Sichtweisen eingestellt, sodass auch Mesmer belächelt wurde. Sein eher esoterischer Ansatz wurde als Scharlatanerie abgetan und so wurde es lange Zeit still um die Methode, die jedoch bis heute, wenn auch unter einem anderen Namen, angewendet wird. Eigentlich nehmen fast alle Techniken im Bereich Energiearbeit dieses Prinzip wieder auf und arbeiten direkt mit der Lebensenergie. Besonders im Yoga findet der Mesmerismus in Form der Prana jede Menge Anklang.

Mesmer setzt demnach mit seiner Methode auf zwei verschiedene Aspekte. Zum einen gibt es den Magnetismus, der durch das Handauflegen und Ausstreichen aktiviert wird, und zum anderen bieten Suggestionen und der tranceähnliche Zustand einen besonderen Zugang zum Unterbewusstsein. In Kombination können so tolle Erfolge erreicht werden.

Vom Magnetismus profitieren

Abgesehen vom Mesmerismus, der häufig in den esoterischen und spirituellen Bereich gesteckt und nicht weiter beachtet wird, gilt das Magnetfeld als beliebter Ansatzpunkt, um gegen Probleme sowohl auf körperlicher als auch auf mentaler Ebene vorzugehen. Ziel dabei ist es, die elektromagnetischen Felder auszugleichen, wodurch die einzelnen Zellen besser arbeiten können und die Funktionen des Körpers wiederhergestellt werden.

Es ist nachgewiesen, dass sich überall Magnetfelder befinden, auch wenn wir diese nicht sehen können. Da elektromagnetische Spannungen für Bewegung verantwortlich sind, wird alles beeinflusst, was mit Transport und Bewegung zu tun hat. Darunter fallen zahlreiche Funktionen, die überwiegend mit dem Sauerstoff und dem Stoffwechsel zu tun haben.

Den Magnetismus zu nutzen, kann jeder erlernen, doch in manchen Fällen ist es erforderlich, sich an einen Professionellen zu wenden. Meist kommen bestimmte Geräte oder Accessoires, wie zum Beispiel Steine, zum Einsatz, die gezielt angewendet werden. Auch die Akupunktur und die Trance können diesen Ansatz in einen eindrucksvollen Wirkmechanismus umwandeln. Vom Magnetismus kann man in vielerlei Hinsicht profitieren und so dem Körper die Möglichkeit geben, seine eigenen Kräfte zu nutzen.



© Zukunftsblick Ltd.
Rechtliche Hinweise
Weiterempfehlen:


Das Thema Magnetismus ist ein Fachgebiet von:

Starberaterin Dara
Starberaterin Dara

Hellsichtiges Kartenlegen zu allen Themen des Lebens! Unterstützung mit dem Blick in die Karten. Über 20 Jahre Erfahrung, Lebensberaterin aus Berufung. Unterstützung in schwierigen Lebenssituationen. Herzliche und direkte Lösungsfindung.  ...mehr

Erreichbar: Heute: 08:00-22:00 Uhr
Zahlen per Telefon
0901 900 228
SFR 2.99/Min.
Alle Netze
0900 310 2039
€ 2.39/Min.
Mobilfunk ggf. abweichend
0900 420 208
€ 2.17/Min.
Alle Netze
901 282 78
€ 2.00/Min.
Alle Netze
Andere LänderGuthaben / Prepaid

 Online-Chat    

Online-Lexikon: Hier erklären wir Ihnen die Begrifflichkeiten der Esoterik - von A wie Aberglaube bis zu Z wie Zukunft

❮ Lexikon Hauptseite

Weiterführende Seiten zu "Magnetismus"