Morrigan

Online-Lexikon

Hier erklären wir Ihnen die Begrifflichkeiten der Esoterik - von A wie Aberglaube bis zu Z wie Zukunft

❮ Lexikon Hauptseite
Lexikon
Foto: Ironika / shutterstock

Die irische Göttin der Dunkelheit

In der keltischen Mythologie ist die Göttin Morrigan, auch Morrigain genannt, eine göttliche Gestalt, um die sich seit jeher zahlreiche Mythen und Sagen ranken. Sie gehört zu den wohl bekanntesten und gleichzeitig auch mystischsten Göttinnen aller Mythologien und Erzählungen. Bezeichnet wird sie unter anderem als Göttin des Todes, die dunkle Göttin, Meeresgöttin, die grosse Göttin oder auch Geisterkönigin.
Ihr werden viele Namen gegeben. Auch wenn ihr Herkunftsname nicht einheitlich zu belegen ist, so haben alle ihre Erscheinungen etwas gemeinsam: Es umringt sie ein dunkler, mystischer Schatten, der viele Menschen in seinen Bann zieht.

Namensherkunft

In manchen Schriften wird die im Namen "Morrigan" vorkommende Silbe "mor" auf indoeuropäische Wurzeln zurückgeführt, wo man sie übersetzen würde mit Kobold oder auch Geistwesen. Aber auch auf den (alt-)englischen Begriff "more" beziehen sich einige Erzählungen, der Monster oder Albtraum bedeutet. Eine eindeutige und einheitliche Erklärung der Namensherkunft gibt es jedoch nicht.

Die Göttin des Krieges

Die Mythologie besagt, dass Morrigan erschien, wenn grosse Schlachten stattfanden und dass sie sich den Kriegern als Göttin des Krieges, des Todes und des Schicksals präsentierte. Sie lockte die Helden mit dem Versprechen von Ansehen und Prophezeiungen. Dargestellt wurde sie teilweise als schwarzer Rabe, der das Kriegsgebiet umkreiste und das Aas, ihre "Beute" zu fangen versuchte.

Um machtvolle Männer zu verführen, erschien sie als hübsche Frau und verdrehte ihnen den Kopf. Als perfekte Gestaltverwandlerin war sie laut der irischen Mythologie gleichzeitig aber auch immer ein Vorzeichen für den Tod und Unheil.

Morrigan als Künstlerin der Verwandlung

Morrigan ist laut mythologischen Erzählungen eine Künstlerin der Verwandlung und daher sehr wandlungsfähig. Sie kann Verführerin, Botin des Todes, aber auch als alte graue Frau erscheinen.

Auch wenn die Göttin Morrigan zahlreiche Fähigkeiten hat, so ist wohl eine der wichtigsten, dass sie eine wahre Künstlerin der Verwandlung ist. Vielen mythologischen Überlieferungen zufolge hatte sie die Gabe, ihre göttliche Gestalt immer wieder zu wandeln und zu verändern. Vom Dasein eines Raben oder einer Krähe bis hin zur Gestalt einer Schlange. Morrigan konnte sich in vieles verwandeln.

Ausserdem sind mythologische Erzählungen zu finden, in denen sie als "die drei Morrigans" erwähnt wird. Also eine göttliche Gestalt, die aus drei Göttinnen besteht. Vermutungen zufolge bezieht sich dieser Mythos auf die grosse Göttin, Macha die Todesgöttin und Badb als Rabe oder Krähe. Macha verkörpert hierbei die "hässliche Alte". Zusammen bildeten sie eine Schwesternschaft.

In diesem Gespann ist Morrigan diejenige, die sozusagen für den Zauber verantwortlich war. Mythen besagen, dass sie die Meisterin aller Zauberformeln und Flüche war. So besagen die mythologischen Geschichten ebenfalls, dass sie vor Kriegen mit einem Runenzauber ihre Kraft eingesetzt haben soll.

Manche behaupten, dass Morrigan einem die dunkle Seite aufzeigen will, die in jedem Menschen steckt. Und dass sie für all das steht, was ungesagt und verborgen bleibt. Die Göttin, die einem aufzeigt, dass überall wo Licht auch Schatten und Dunkelheit ist und dies der Lauf des Lebens ist. In vielen Teilen Irlands verbindet man Stätte mit der grossen Göttin der Dunkelheit. Sie wurde als mächtige und weise göttliche Figur dargestellt, die teilweise auch als Prophetin auftrat.



© Zukunftsblick Ltd.
Rechtliche Hinweise
Weiterempfehlen:


Das Thema Morrigan ist ein Fachgebiet von:

Schamane Stefan (CH)
Schamane Stefan (CH)

Schamanischer Hellseher - treffsicher, auch ohne Hilfsmittel. Ich decke auf, was im Verborgenen liegt und helfe Ihnen, Blockaden und Hindernisse zu beseitigen. Ob durch Karten, Runen oder Rituale, ich stehe jederzeit an Ihrer Seite.  ...mehr

Erreichbar: Heute: 00:00-23:00 Uhr
Pause: 02:00-13:00 Uhr
Zahlen per Telefon
0901 900 520
SFR 2.99/Min.
Alle Netze
0900 310 204 710
€ 2.39/Min.
Mobilfunk ggf. abweichend
0900 510 019
€ 2.17/Min.
Alle Netze
901 282 39
€ 2.00/Min.
Alle Netze
Andere LänderGuthaben / Prepaid

 Online-Chat    

Online-Lexikon: Hier erklären wir Ihnen die Begrifflichkeiten der Esoterik - von A wie Aberglaube bis zu Z wie Zukunft

❮ Lexikon Hauptseite

Weiterführende Seiten zu "Morrigan"