Baumhoroskop

Online-Lexikon

Hier erklären wir Ihnen die Begrifflichkeiten der Esoterik - von A wie Aberglaube bis zu Z wie Zukunft

❮ Lexikon Hauptseite
Lexikon
Foto: Malachi Jacobs / shutterstock

Keltisches Baumhoroskop: Im Einklang mit der Natur

Das Baumhoroskop findet seinen Ursprung in der keltischen Mythologie. In dieser wurde den Bäumen eine ganz besondere Bedeutung zugeschrieben. Nicht verwunderlich, da sie stets im Einklang mit der Natur lebten und diese sehr schätzten. Die keltische Mythologie ging davon aus, dass alles miteinander verbunden und verwoben ist: die Pflanzen, Bäume, Mond und Sonne sowie Mensch und Tier. Sie alle hängen voneinander ab und ernähren sich gegenseitig. Der Wandel der Jahreszeiten bringt alles in abgewandelter Form wieder. Das bedeutet, nach dem Sommer kommt der Herbst, nach dem Herbst der Winter und nach dem Winter beglückt uns der Frühling und so weiter ... Die Jahreszeiten zeigen ihren Wandel vor allem an der Veränderung der Bäume. Sie wechseln und verlieren ihre Blätter je nach Saison.
Aus der Liebe und Wertschätzung der Natur ist das (keltische) Baumhoroskop entstanden. So wie jeder Baum, jede Pflanze seine/ihre Eigenschaft hat, so hat auch jeder Mensch seine persönlichen Eigenschaften. Die Kelten haben, basierend auf diesem Glauben, jedem Menschen durch seinen Geburtstag einen Lebensbaum zugeordnet, der nicht nur Charakter, sondern auch das jeweilige Schicksal beschreibt.

Ähnlich wie im herkömmlichen astrologischen Horoskop, haben die Kelten einen Baum aus 22 Kalenderphasen entwickelt. Diesen Phasen ist jeweils ein (Lebens-)Baum zugeordnet. Jeder Lebensbaum steht zum Beispiel für die Wünsche, Charaktere und Gefühle einer Person.

Die Bedeutung der Bäume im Baumhoroskop

1. Apfelbaum

23.12.-01.01. und 25.06.-04.07.

Sind Sie im Zeichen des Apfelbaums geboren, gehören Sie zu den Menschen, die immer an das Gute glauben. Sie möchten das Leben geniessen und in Harmonie leben. Sie haben eine interessante und vielseitige Persönlichkeit, die die Herausforderung liebt. Die Liebe hat einen grossen Stellenwert in Ihrem Leben. Wohl nicht wirklich verwunderlich, denn so haben die Kelten den Apfelbaum als Symbol der Liebe angesehen. Im Zeichen des Apfelbaumes Geborene akzeptieren die Menschen so wie sie sind und erwarten dies auch auf sich selbst bezogen.

2. Tanne

02.01.-11.01. und 05.07.-14.07.

Als Mensch, der im Zeichen der Tanne geboren ist, sind Sie äusserst widerstandsfähig und lassen sich auch in schlechten Zeiten nicht unterkriegen. Vor allem profitieren Sie von Ihrer emotionalen Intelligenz. Ihre Widerstandsfähigkeit kann manchmal auf Ihre Mitmenschen arrogant wirken. Doch in Wahrheit möchten Sie sich selbst nur davor schützen, verletzt zu werden. Hat man aber einmal hinter die Fassade der im Zeichen der Tanne Geborenen geblickt, gewinnt man einen warmherzigen Menschen fürs Leben.

3. Ulme

12.01.-24.01. und 15.07.-25.07.

Vor allem der Sinn für Gerechtigkeit ist bei den im Zeichen der Ulme Geborenen stark ausgeprägt. Die Lebensaufgabe dieser Menschen besteht darin, ihre eigenen Grenzen zu erkennen und nicht über das eigene Mass hinaus zu schiessen. Ulme-Geborene lieben das Leben und geniessen es in vollen Zügen. Da sie ebenfalls ein ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein haben, sind sie vor allem für führende Position bestens geeignet. In der Liebe schätzt man Ihnen vor allem Ihre Warmherzigkeit und Ihre gefühlvolle Seite an.

4. Zypresse

25.01.-03.02. und 26.07.-04.08.

Wer im Zeichen der Zypresse geboren ist, braucht seine Freiheit. In der keltischen Mythologie galt die Zypresse als Symbol der Auferstehung. Mit Langeweile können Zypresse-Geborene gar nichts anfangen. Sie schwimmen auch gerne mal gegen den Strom. Durch ihren Optimismus ziehen diese Personen ihre Mitmenschen an. Und das ist gut so, denn sie brauchen den zwischenmenschlichen Austausch.

5. Pappel

04.02.-08.02. ; 01.05.-14.05. ; 05.08.-13.08.

Wenn Sie im Zeichen der Pappel geboren sind, profitieren Sie vor allem von Ihrer hohen Auffassungsgabe. Sie finden sich auch in schwierigen Situationen gut zurecht. Mit dem Finden von Lösungen haben Sie überhaupt kein Problem. Ihr rationales Denken, kann jedoch manchmal auf Ihre Mitmenschen etwas abschreckend wirken. Denn Sie betrachten die Dinge auch auf emotionaler Ebene nüchtern und klar. Haben Sie einmal eine Entscheidung getroffen, verfolgen Sie Ihr Ziel zielstrebig.6. Zeder

09.02.-18.02. und 14.08.-23.08.

Zielstrebigkeit und Selbstbewusstsein gehören zu den stärksten Eigenschaften der im Zeichen der Zeder Geborenen. Wo immer diese Menschen sich aufhalten, sie versprühen ihren Optimismus, der alle mitreisst. Sie sind mutig und kraftvoll.

7. Kiefer

19.02. - 29.02. und 24.08. - 02.09.

Vernunft und Rationalität gehören zu den dominantesten Eigenschaften der Kiefer-Geborenen. Ein solides und stabiles Leben ist ihnen wichtig. Sie lieben es, Dinge zu planen und nutzen ihr analytisches Denken in allen Lebenslagen. Davon profitieren diese Menschen vor allem im Berufsleben. Auch in der Liebe setzen die Kiefer-Geborenen Wert auf Stabilität.

8. Trauerweide

01.03. - 10.03. und 03.09. - 12.09.

Menschen, die im Zeichen der Trauerweide geboren sind, sind sensibel und gefühlvoll. Sie sehnen sich nach Romantik und Frieden. Bei Entscheidungen hören sie vor allem auf ihre Intuition und ihr Bauchgefühl. Sie werden von allen schönen Dingen im Leben angezogen. Beziehungen und Familie sind diesen Personen besonders wichtig.

9. Linde

01.03. - 20.03. und 13.09. - 22.09.

Für im Zeichen der Linde Geborene haben Familie und Freunde einen sehr hohen Stellenwert im Leben. Sie lieben die Gesellschaft. In der Liebe wünschen sie sich eine Beziehung auf Augenhöhe. Ist der richtige Partner einmal gefunden, bleibt die grosse Liebe meist für immer.

10. Haselstrauch

22.03. - 31.03. und 24.09. - 03.10.

Gelassenheit und Ruhe beschreibt die wichtigsten Eigenschaften der im Zeichen des Haselnuss Geborene. Sie sind zudem gesellig und harmoniebedürftig. Durch ihre innere Stärke und Ruhe können sie jede Lebenssituation problemlos meistern.

11. Eberesche

01.04. - 10.04. und 04.10. - 13.10.

Empathie und Einfühlungsvermögen gehören zu den positiven Eigenschaften der Eberesche-Geborenen. Sie haben das Talent, mit jedem Charakter umgehen zu können. Vor allem in Streitsituationen profitieren sie von ihrer Diplomatie.

12. Ahorn

11.04. - 20.04. und 14.10. - 23.10.

Menschen, die im Zeichen des Ahorns geboren sind, sind Freigeister. Sie brauchen die Freiheit und brauchen Platz zum Leben. Immer auf der Suche nach Entfaltung und Weiterentwicklung. Langeweile ist ein Fremdwort für ihn.13. Nussbaum

21.04. - 30.04. und 24.10. - 11.11.

Wenn Sie im Zeichen des Nussbaumes geboren sind, sind Sie ein absoluter Herzensmensch. Sie hören auf Ihre Gefühle und besitzen ein hohes Mass an emotionaler Intelligenz. In Ihnen wohnt eine sehr starke Kraft.

14. Kastanie

15.05. - 24.05. und 12.11. - 21.11.

Menschen im Zeichen der Kastanie geboren, sind sehr sozial und besitzen einen starken Sinn für Gerechtigkeit. Sie sind sehr gesellige Personen. Geht es aber um ihre eigenen Entscheidungen, neigen sie dazu, alles andere auszublenden.

15. Esche

25.05. - 03.06. und 22.11. - 01.12.

Wenn Sie im Zeichen der Esche geboren sind, gehen Sie gerne auf Entdeckungsreise und lieben es, die Welt zu erkunden. Davon werden Sie von einem starken Selbstbewusstsein geleitet. Sie besitzen einen grossen Einfallsreichtum und haben immer kreative Ideen. Die Freiheit ist Ihnen wichtig, um sich entfalten zu können.

16. Hainbuche

04.06. - 13.06. und 02.12. - 11.12.

Auf Menschen, die im Zeichen der Hainbuche geboren sind, kann man sich immer verlassen. Sie unterstützen ihre Mitmenschen und gehen zielstrebig ihren Lebensweg. Durch ihren unermüdlichen Fleiss und ihre Disziplin erreichen sie alles, was sie sich vornehmen.

17. Feigenbaum

14.06. - 23.06. und 12.12. - 21.12.

Das Feigenbaum-Zeichen steht für Facettenreichtum und Schöpferkraft. In diesen Menschen steckt Fantasie und Kreativität. Sie fühlen sich im Umfeld von Familie und Freunden besonders wohl.

18. Eiche

21.03.

Menschen, die im Zeichen der Eiche geboren sind, sind robust und profitieren von ihrem Mut und ihrer Tapferkeit. Allerdings neigen sie zur Sturheit und brauchen vor allem Freiheit, um ihr eigenes Ich voll entfalten zu können. Sie lassen sich nicht einschränken. Versucht man dies trotzdem, kommt es gerne mal zu Konflikten. Eiche-Geborene sind Macher und tun das, worauf sie Lust haben.

19. Birke

24.06.

Die Birke steht für Lebensfreude und ist ein ganz besonderes Zeichen im keltischen Baumhoroskop. Sie hat wenig Ansprüche und verbreitet ihr Licht in jeder Situation. Menschen, die in diesem Zeichen geboren sind, leben im Hier und Jetzt. Birke-Geborene haben eine starke Vorstellungskraft. Oft fehlt es ihnen aber an Durchhaltevermögen.

20. Olivenbaum

23.09.

Der Olivenbaum steht in erster Linie für Weisheit. Personen, die an diesem Tag geboren sind, brauchen Wärme in ihrem Leben, damit sie erblühen können. Diese Menschen besitzen Anteilnahme in vielen Situationen und sind sehr ausgeglichen. Sie schöpfen Kraft und Energie aus ihrer Gelassenheit.

21. Buche

22.12.

Die Buche wird in der keltischen Mythologie gerne als "Königin des Waldes" bezeichnet. Zu den Eigenschaften von Buche-Geborenen gehören vor allem Widerstandsfähigkeit und Stärke. Sie streben aktiv nach Erfolg und Wohlstand und sind mutig genug, auch mal Risiken einzugehen. In der Liebe sind sie sehr treu und man kann sich immer auf sie verlassen.



© Zukunftsblick Ltd.
Rechtliche Hinweise
Weiterempfehlen:


Das Thema Baumhoroskop ist ein Fachgebiet von:

Schamane Stefan (CH)
Schamane Stefan (CH)

Schamanischer Hellseher - treffsicher auch ohne Hilfsmittel. Ich decke auf, was im Verborgenen liegt und helfe Ihnen, Blockaden und Hindernisse zu beseitigen. Ob durch Karten, Runen oder Rituale, ich stehe jederzeit an Ihrer Seite.  ...mehr

Erreichbar: Heute: 08:00-12:00 Uhr
Zahlen per Telefon
0901 900 520
SFR 2.99/Min.
Alle Netze
0900 310 204 710
€ 2.39/Min.
Mobilfunk ggf. abweichend
0900 510 019
€ 2.17/Min.
Alle Netze
901 282 39
€ 2.00/Min.
Alle Netze
Andere LänderGuthaben / Prepaid

 Online-Chat    

Online-Lexikon: Hier erklären wir Ihnen die Begrifflichkeiten der Esoterik - von A wie Aberglaube bis zu Z wie Zukunft

❮ Lexikon Hauptseite

Weiterführende Seiten zu "Baumhoroskop"