Zauber

Online-Lexikon

Hier erklären wir Ihnen die Begrifflichkeiten der Esoterik - von A wie Aberglaube bis zu Z wie Zukunft

❮ Lexikon Hauptseite
Lexikon
Foto: agsandrew / Shutterstock.com

Die magische Welt von Zauber und Magie

Zauber, beziehungsweise die Zauberei und auch die Magie, lösen seit jeher eine unbändige Faszination bei den Menschen aus.
In der Welt der Zauberer und Magier ist alles möglich. Sie können das Unmögliche möglich machen und so beispielsweise zu Unterhaltungszwecken aus einem Zylinderhut einen Hasen zaubern, oder eine Person auf magische Art verschwinden lassen. Vor allem in der Zeit des Mittelalters fanden Zauber grossen Anklang bei den Menschen und wurde dort hauptsächlich zur Unterhaltung der Menschen eingesetzt. Es gab zahlreiche verschiedene Zauber- und Magiearten, die die Menschen begeistert und in ihren Bann gezogen haben.

Bis heute löst die Zauberei sowie die Magie bei den Menschen eine unschlagbare Faszination aus. Und dies ist wohl auch nicht wirklich verwunderlich, denn das Leben stellt einen oft vor Herausforderungen, die man mit den herkömmlichen Sinnen weder verstehen noch lösen kann. Ein Zauber scheint dann oft die letzte Möglichkeit, um Antworten auf bestimmte Fragen zu erhalten, oder ein Problem beiseite zu schaffen. Ob Liebesangelegenheiten, persönliche Ziele und Wünsche, oder Angelegenheiten, die beispielsweise das Thema Geld betreffen: Magie und Zauberei können dort ansetzen, wo das Erklärbare und wissenschaftlich Belegte keine Wirkung mehr zeigen.

Was ist ein Zauber?

Als einen Zauber beschreibt man einen magischen Vorgang, durch den etwas bestimmtes, also ein bestimmtes Ergebnis durch übernatürliche Kräfte bewirkt werden soll. Die Zauberei soll zudem in der Lage sein, die Realität zu verändern und das unmöglich Erscheinende möglich machen. Ein Zauberspruch lässt sich ausserdem beschreiben als eine magische Formel, mit der man eine bestimmte Sache bewirken kann.

Magische Zauberei kann im Prinzip für jedes Thema und jede Situation angewendet werden. Besonders beliebt ist die Anwendung von Zaubern, wenn es um Liebesangelegenheiten geht. So soll ein Zauberspruch in der Lage sein, in Sachen Liebe und Beziehung zum Beispiel den Ex-Partner oder die Ex-Partnerin zurückzugewinnen, oder auch, einen bestimmten auserwählten Menschen ins Leben zu bringen. Was auch immer man sich wünscht, soll ein Zauber erfüllen können.

Wie bei allen magischen Praktiken muss man auch bei der Zauberei darauf achten, welche Art von Zauber, beziehungsweise Magie angewendet wird. Denn es gibt hierbei unter anderem die Weisse Magie sowie die Schwarze Magie. Wobei die Weissmagie sich mit den Dingen beschäftigt, die sich auf die natürlichen Kräfte beziehen und einen hauptsächlich positiven Ursprung und eher selbstlose Beweggründe haben. Während die Schwarzmagie nur auf einer egoistischen und manipulativen Ebene stattfindet.

In der Regel durchlaufen Zauber zwei verschiedene Phasen. Die erste Phase besteht daraus, die magische Kraft zu sammeln. Die zweite Phase des Zaubers besteht darin, sich auf die festgelegte Absicht zu konzentrieren und diese in eine bestimmte Richtung zu lenken. Je nach Zauberformel wird beispielsweise die Form der Zeit verändert, womit man bewirken kann, dass sich die Macht verwandelt und dem gegenwärtigen Nutzen zugutekommt.

Zauber und die Macht der Sprache

In unserer sozialen Welt hat die Sprache eine besonders starke Macht. Wir verwenden sie, um damit unseren Unmut, aber auch Freude auszudrücken, etwas zu verbergen, jemanden zu beruhigen oder um andere Emotionen bei unseren Mitmenschen auszulösen. Worte haben die Macht, etwas zu verändern. Es können mündliche Verträge abgeschlossen werden, Versprechen gegeben werden (beispielsweise eine Ehe eingehen) und in gewissen Situationen auch beschwichtigend wirken. Die Sprache an sich hat also in der Regel immer irgendeine Funktion und folgend auch ein Ergebnis. Und so hat Sprache ebenfalls in der Magie ihre Wirkung, wenn sie gezielt als Zauberspruch beispielsweise zum Einsatz kommt.

Beispiele für verschiedene Arten von Magie, bei denen Zaubersprüche zum Einsatz kommen:

- zum Herbeiführen von Veränderungen des Bewusstseins durch beispielsweise Singen, Kräutertränke oder Meditationen
- eine bestimmte Sprache/Sprachwortschatz
- Rituale und Zeremonien
- Kräutermagie und Kräuterzauber
- Schutz und Auflösen von Energien mit Talismanen
- Kontaktaufnahme zu Geistwesen
- Veränderung des Alltags und der darin enthaltenen Sprache
- Liebeszauber
- Geldzauber

Und vieles mehr ...

Abrakadabra: Die uralte Zauberformel aus der Spätantike

Der Zauberspruch "Abrakadabra" ist der wohl bekannteste magische Zauberspruch, den jeder bereits seit seiner eigenen Kindheit kennt. Abrakadabra als uralte Beschwörungsformel hat zwar keine bestimmte Bedeutung, also keine festgelegte magische Wirkung, er ist aber bereits seit der Antike in Verwendung und man verbindet damit etwas Mystisches. Vermutlich deshalb, weil niemand so genau weiss, woher der Zauberspruch eigentlich stammt.

Vermutungen zufolge könnte er aus dem Hebräischen, Aramäischen oder aber auch aus dem Griechischen stammen. Der Zauberspruch Abrakadabra wurde nicht nur als ausgesprochene Magieformel verwendet, sondern kam auch gerne als Amulett zum Einsatz, um beispielsweise magischen Schutz zu bieten. In unserer Zeit ist der Spruch allerdings eher bekannt durch seine Darstellungen in Kinderfilmen zum Beispiel, die über alles Magische handeln und dabei der Standard-Zauberspruch jedes Magiers ist.

Zaubersprüche wie Simsalabim oder auch Hokuspokus sind weitere Zauberformeln, die man bereits als Kind lernt. Während diese uns zwar in der Regel nur aus Unterhaltungszwecken bekannt geworden sind, gibt es zahlreiche weitere Zauberformeln, die von Magiern, Hexen oder auch Schamanen beispielsweise angewendet werden, um einen Zauber zu bewirken.



© Zukunftsblick Ltd.
Rechtliche Hinweise
Weiterempfehlen:


Das Thema Zauber ist ein Fachgebiet von:

Seelenflüsterin Tanisha
Seelenflüsterin Tanisha

Seelenflüsterin - Orakel- & Kartenmedium. Ohne Vorabinformation Verbindung zur Seele mit Orakel-, Engel- & Lenormandkarten. Klare und deutliche Beratung: Wohin werden Sie geführt in Liebe & Partnerschaft, Beruf & Finanzen, Familie & Zukunft? ...mehr

Erreichbar: Heute: 13:00-22:00 Uhr
Pause: 19:00-20:30 Uhr
Zahlen per Telefon
0901 900 117
SFR 2.99/Min.
Alle Netze
0900 310 204 727
€ 2.39/Min.
Mobilfunk ggf. abweichend
0900 515 234
€ 2.17/Min.
Alle Netze
901 282 74
€ 2.00/Min.
Alle Netze
Andere LänderGuthaben / Prepaid

 Online-Chat         Terminanfrage    

Online-Lexikon: Hier erklären wir Ihnen die Begrifflichkeiten der Esoterik - von A wie Aberglaube bis zu Z wie Zukunft

❮ Lexikon Hauptseite

Weiterführende Seiten zu "Zauber"