Blog

❮ Blog Hauptseite

Sexy Hexen - Dara und Ihr Leben

Blog
Foto: Igor Normann / Fotolia
Auch auf die Gefahr hin, dass Markus irgendwann vielleicht einfach aufstehen und gehen könnte, erzählte Sie Markus zumindest in groben Zügen Ihr Leben. Angefangen von Ihren unbeschwerten Kindertagen bis zu der heutigen, weitaus schwierigeren Zeit.
Zwischendurch nahm Sie immer wieder mal einen kleinen Schluck von Ihrem Wein, um manchmal einfach ein wenig Zeit zu gewinnen die passenden Worte zu finden. Obwohl Dara sich in seiner Gegenwart wohl fühlte, fiel Ihr es teilweise nicht leicht, über Dinge zu sprechen, die Sie am Liebsten verdrängen würde. Auch war Sie unsicher, was Sie Markus erzählen sollte und was nicht. Immerhin war Er ein Fremder, auch wenn es sich irgendwie gar nicht so anfühlte.


Eine ganze Zeit sassen Sie da, tranken Wein, lachten gemeinsam, da es auch durchaus witzige Sachen in Dara´s Leben gab und Markus hörte gespannt zu. Ab und zu stellte Er eine Frage, wenn Sie gerade probierte, gewisse Dinge nicht so auszubreiten. Markus hatte scheinbar ein Gespür dafür, wenn Sie versuchte eine Abkürzung zu nehmen.

Irgendwann später, als Dara im hier und jetzt angekommen war, stellte Markus sein Glas auf den Tisch, schaute Ihr tief in die Augen und sagte ein einziges Wort. >>Danke.<<
>>Wofür?<< War Ihre erste Reaktion darauf. Sie etwas überrascht und wusste nicht, wie Sie sich verhalten sollte.
>>Für Deine ehrlichen Worte. Dafür, dass Du mir einen Einblick in Dein Leben gegeben hast, obwohl Du Dich nicht immer wohl dabei gefühlt hast.<<
War das so offensichtlich? Dass Sie hin und wieder versucht hatte, einen Teil Ihres Lebens im Schnelldurchlauf zu erzählen, wusste Sie selbst, aber war es wirklich so schlimm?

>>Es tut mir leid, aber Du bist der erste Mensch mit dem ich jemals über mein Leben, über mich, gesprochen habe. Ich will daraus kein Geheimnis machen, aber bei mir ist nun mal vieles anders und es gibt Dinge, die würde ich sehr gerne gegen ein ganz normales, langweiliges Leben eintauschen.<<

Als Dara Ihren Kopf hob, schaute Sie in ein lachendes Gesicht. >>Warum willst Du Dein Leben gegen ein langweiligeres tauschen? Du hast alles und noch so viel mehr. Du hast eine Gabe, von der andere Menschen insgeheim sicher träumen. Du bist hübsch, intelligent und man sieht Dir ganz sicher nicht an, dass Du eine Hexe bist. Wobei ich sowieso nicht verstehe, warum Du Dich als Hexe bezeichnest. Warum tust Du das?<<...
Weiterempfehlen:


Lebensberatung:

Starberaterin Dunna-Mary Ann
Starberaterin Dunna-Mary Ann

Hellfühlig, Kartenlegen. 40 Jahre Erfahrung. Lösungsorientiert, liebevolle Unterstützung. Jenseitskontakte. Sehr hohe Trefferquote. Exklusiv bei Zukunftsblick! Sehr erfahren! ...mehr

Zahlen per Telefon
0901 901 331
SFR 2.99/Min.
Alle Netze
0900 310 2035
€ 2.19/Min.
Mobilfunk ggf. abweichend
0900 511 559
€ 2.17/Min.
Alle Netze
901 280 63
€ 2.04/Min.
Alle Netze
Andere LänderGünstiger anrufen

Weiterführende Seiten zu ""

Zukunftsblick hilft

Zukunftsblick hilft

Selbsthilfe-Organisation für betroffene Familien. Die Kinderkrebshilfe Schweiz ist eine Selbsthilfe-Organisation und wurde 1987 gegründet. Sie unterstützt betroffene Familien beratend, informierend, finanziell und mit vielen verschiedenen Infos.

› Erfahren Sie Hier Mehr!
Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz