Sexy Hexen - Dara und ihre Baustellen des Lebens

Zukunftsblick Blog

❮ Blog Hauptseite

Blog
Foto: Photocomptoir / Fotolia

Sexy Hexen - Dara und ihre Baustellen des Lebens

Das aktuelle Chaos war tatsächlich schon ausreichend. Ausserdem musste Dara nicht zwingend notwendig einen Mann finden, auch wenn es das Leben zu zweit deutlich schöner ist. Dara war sich sicher, dass auch sie irgendwann in den Genuss einer Beziehung kommen würde, wenn es denn sein sollte. Aktuell war wohl der Singlemodus für sie bestimmt, ausser Michael wäre tatsächlich ihr Mr. Right. Bei ihrem Glück als Hexe wagte Dara dies allerdings zu bezweifeln. Immerhin dachte sie damals bei Markus auch, dass sie eine besondere Verbindung hatten und trotzdem lief alles vollkommen anders.

Aber vielleicht war er tatsächlich nur in ihr Leben getreten, damit sie ihr Leben überdachte und neue Wege ging. Wenn er allerdings noch weiterhin in ihrer Nähe sein würde, hatte er noch eine weitere Aufgabe? Würde er noch eine andere Rolle in ihrem Leben spielen? Und wieso musste er unbedingt der Stiefbruder von dem Menschen sein, der sich für sie interessierte? Zufall, Schicksal oder einfach Karma? Was war ihre Aufgabe in diesem Leben, falls es denn wirklich ein Leben nach dem Tod gab? War es ihre Bestimmung zu kämpfen um glücklich zu sein oder gab es da noch etwas anderes, was sie erkennen sollte? "Stop". Diese Gedanken mussten jetzt aufhören.
Sie sollte erstmal eine Baustelle beenden, bevor sie die nächste in Angriff nahm. Scheinbar hatte sie eine Menge davon in ihrem Leben. Ok, wo war sie gerade? Ach ja, die Nachrichten von Michael bei der Singlebörse. Was hatte sie übersehen oder hatte Michael Fähigkeiten von denen sie nichts wusste? Warum auch nicht? Sie hatten sich ja nicht wirklich unterhalten und er würde wohl genau wie sie, mögliche Fähigkeiten oder eine Gabe dem Gegenüber nicht unbedingt in den ersten Minuten auf die Nase binden. Na toll, jetzt drehte sie wohl doch ein wenig durch. Hatte sie vielleicht deshalb so ein bestimmtes Gefühl, weil er ähnlich war wie sie? Weil er eine Gabe hatte?

Trotzdem würde das nicht die Aktion mit dem Foto erklären. Die Konversation in der Singlebörse war ja ziemlich übersichtlich. Dara traute sich kaum, die Nachrichten zu öffnen. Vielleicht, weil sie Angst hatte etwas zu lesen, was sie nicht erwartete oder tatsächlich eine Erklärung zu finden, die sie besser nicht wissen wollte? Bei Dara drehte sich alles und irgendwie machte sich ein komisches Gefühl in ihrer Magengegend breit. Am liebsten würde sie den Rechner ausschalten, ihre Erinnerungen löschen und einfach wieder bei null anfangen...

Weiterempfehlen:


Lebensberatung:

Starberaterin Sarah
Starberaterin Sarah

Hellseherin, Wahrsagerin, Kartenlegerin. Ich sehe, wie es ist und sein wird in Ihrer Zukunft! Exklusiv für Zukunftsblick! Treffsichere, hellsichtige, sensitive Beratung. Lebensberatung auf hohem Niveau. Bekannt aus TV und Medien. Grande Dame! ...mehr

Zahlen per Telefon
0901 001 955
SFR 2.99/Min.
Alle Netze
0900 310 204 718
€ 2.39/Min.
Mobilfunk ggf. abweichend
0900 515 24418
€ 2.17/Min.
Alle Netze
901 281 17
€ 2.04/Min.
Alle Netze
Andere LänderGuthaben / Prepaid

Kein Chat
❮ Hexen-Roman

Weiterführende Seiten zu ""

Gratis-Numerologie: Gratis-Analyse Hier informieren

Jetzt neu:
Vollständige numerologische Analyse folgender Länder, inklusive Regionen, Städte- und Orte von
Schweiz, Österreich, Deutschland und Luxemburg
Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz
OK