Blog

❮ Blog Hauptseite

Sexy Hexen - Daras Mutter völlig verwirrt

Blog
Foto: W. Zikas / Fotolia
Dara sagte ihrer Mutter einfach nur die Wahrheit. >>Da kommt jetzt Markus ins Spiel. Und ja, ich meine damit meinen One Night Stand.<< Daras Mutter schaute sie fragend an. >>Was bitte hat denn dein One Night Stand mit Markus mit Michael zu tun? Sie sind Stiefbrüder, aber mehr auch nicht. Meinst du tatsächlich, dass Markus es ihm erzählt hat, als er dich auf der Party gesehen hatte?<< Plötzlich wendete sich das Blatt und Dara war völlig sprachlos. Wieso bitte wusste ihre Mutter das alles? Na klar, da war ja immer noch ihre Freundin Sabine. Vielleicht sollte Dara einfach ihre Mutter fragen, was sie denn schon alles wusste, dann bräuchte sie ihr nur noch den Rest erzählen.
>>Eigentlich hätte ich es wissen sollen, dass du bereits im Bilde bist.<< Dara zog eine leichte Schnute, wie sie es als Kind immer schon getan hatte, wenn sie eingeschnappt war. >>Es tut mir leid, Liebes. Sabine und ich haben uns einfach Gedanken um dich gemacht und überlegt, wie wir dir vielleicht helfen könnten. Dabei haben wir einige dieser Dinge angesprochen. Ich weiss von Markus und Michael auf der Party und kenne die gerade genannten Zusammenhänge. Und ich weiss auch, dass dir Sabine noch etwas erzählen wollte, aber das muss sie tatsächlich selbst tun. Soweit ich weiss, kommt sie doch später noch vorbei, oder?<< Dara nickte nur zustimmend.

Natürlich wusste sie das auch schon. >>Worüber ich allerdings noch nicht so wirklich im Bilde bin, ich dein Date mit Mark. Warum warst du so früh schon wieder zurück? Ist irgendwas passiert wie ihr unterwegs wart?<< Daras Mutter schenkte beiden frischen Kaffee ein und setzte sich zu ihrer Tochter an den Küchentresen. >>Wie soll ich sagen, ja und nein. Eigentlich ist nicht passiert, aber irgendwie auch schon.<< Ihre Mutter schüttelte den Kopf. >>Liebes, du musst schon etwas deutlicher werden, damit ich dir auch folgen kann. Im Moment verstehe ich nur Bahnhof, und das will bei mir schon was heissen.<< Na klar, wie sollte ihre Mutter auch bei dieser Antwort.

>>Also es ist nichts passiert im Sinne von Sex, aber ich hatte am Wannsee ein kurzes Deja-Vu, weil ich uns am Wannsee schon vorher in einem Traum gesehen hatte und es war als wäre ich schon einmal dort gewesen, allerdings war ich das noch nie.<< Dara machte eine kurze Pause und atmete tief durch...
Weiterempfehlen:


Lebensberatung:

Japanische Magierin & Orakelmeisterin Amaya
Japanische Magierin & Orakelmeisterin Amaya

Japanische Magierin und Wahrsagerin, Meisterin neuartiger Runen und japanischer Yokai-Karten. Spezialgebiete: Liebesfragen, Charakter-& Gefühlsanalysen sowie Lösungsvorschläge für alle Beziehungskonstellationen.  ...mehr

Zahlen per Telefon
0901 901 113
SFR 2.99/Min.
Alle Netze
0900 310 2064
€ 2.19/Min.
Mobilfunk ggf. abweichend
0900 511 562
€ 2.17/Min.
Alle Netze
901 280 67
€ 2.04/Min.
Alle Netze
Andere LänderGünstiger anrufen

Weiterführende Seiten zu ""

Zukunftsblick hilft

Zukunftsblick hilft

Selbsthilfe-Organisation für betroffene Familien. Die Kinderkrebshilfe Schweiz ist eine Selbsthilfe-Organisation und wurde 1987 gegründet. Sie unterstützt betroffene Familien beratend, informierend, finanziell und mit vielen verschiedenen Infos.

› Erfahren Sie Hier Mehr!
Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz