Blog

❮ Blog Hauptseite

Sexy Hexen - Dara´s Reise beginnt

Blog
Foto: Francesco83 / Fotolia
Dara´s Mutter konnte den Zwiespalt ihrer Tochter sehen und nahm sie in den Arm. >>Ach, Kleines. Mach dir nicht so viele Gedanken. Ich telefoniere morgen noch mal mit Sabines Mutter und du kannst ja schon mal Sabine kontaktieren. Ihre Mutter hat mir Telefonnummer und email-Adresse gegeben. Na komm schon. Im Moment ist doch noch nichts entschieden, aber ich hab auf jeden Fall ein positives Gefühl, mit dieser Lösung und mit dir.<<
Dara wusste, dass sie sich auf das Gefühl ihrer Mutter eigentlich verlassen konnte und abgesehen von der vorhandenen Angst, fühlte sich dieser Gedanke gar nicht so schlecht an. Wahrscheinlich würde sie überall die Mischung aus Angst und Freude verspüren, egal wo sie hinziehen würde. Und so hätte sie immerhin noch Sabine, falls es denn funktionieren würde.

>>Ja, Mom. Ich glaube du hast Recht. Ich werde mich am Besten gleich mal bei Sabine melden. Und wenn ich ein gutes Gefühl habe, ist das schon mal die halbe Miete.<< Ihre Mutter nickte ihr aufmunternd zu. >>Mach das, Liebes. Und ich mach uns in der Zwischenzeit eine Kleinigkeit zu essen, ok?<<

>>Das wäre klasse. Ich hab tatsächlich ein bisschen Hunger.<< Dankbar schaute sie zu ihrer Mutter, schnappte sich ihr Glas Sekt und begab sich wieder in ihr kleines Reich. Den Zettel mit den Kontaktdaten von Sabine hielt sie fest in ihrer Hand. Sie freute sich darauf, endlich mal wieder die Stimme ihrer Freundin zu hören.

Oben angekommen schnappte sich Dara das Telefon und wählte mit leicht zittrigen Händen die Nummer, die auf dem Zettel stand. Sie war ein wenig aufgeregt, immerhin war es schon eine ganze Weile her und sie wusste nicht, ob sich Sabine überhaupt freuen würde. Es klingelte ein paar Mal, bis sich schliesslich eine vertraute Stimme am anderen Ende meldete.

>>Ja, Hallo?<<
>>Hallo Sabine, hier ist Dara. Ich weiss nicht ob du dich noch an mich erinnerst.<< Bevor Dara weitersprechen konnte, wurde sie von einem freudigen Aufschrei unterbrochen. >>Bist du das wirklich? Das kann doch unmöglich sein. Wie lange ist das denn jetzt her und wie geht es dir?<< Dara wurde förmlich überrannt von den Fragen und der Freude ihrer Freundin. Dara musste lächeln, da sie auf einmal merkte, wie ihre Unsicherheit von ihr abfiel und sie wusste, dass sie genau das Richtige getan hatte...
Weiterempfehlen:


Lebensberatung:

Hellseherin Flora
Hellseherin Flora

Hellsichtiges Kartenlegen. Energiependeln. Partnerrück- sowie Zusammenführung, mediale Beratung für Unternehmer u. Geschäftskunden mithilfe suggestiver Techniken. Blockadenlösung. Loslösungstechniken. Ernährungs- Coaching. Seriös, hohe Erfolgschance.  ...mehr

Zahlen per Telefon
0901 900 522
SFR 2.99/Min.
Alle Netze
0900 310 204 711
€ 2.39/Min.
Mobilfunk ggf. abweichend
0900 515 24420
€ 2.17/Min.
Alle Netze
901 281 13
€ 2.04/Min.
Alle Netze
Andere LänderGünstiger anrufen

Weiterführende Seiten zu ""

Zukunftsblick hilft

Zukunftsblick hilft

Selbsthilfe-Organisation für betroffene Familien. Die Kinderkrebshilfe Schweiz ist eine Selbsthilfe-Organisation und wurde 1987 gegründet. Sie unterstützt betroffene Familien beratend, informierend, finanziell und mit vielen verschiedenen Infos.

› Erfahren Sie Hier Mehr!
Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz