Blog

❮ Blog Hauptseite

Sexy Hexen - Einkaufen fürs Date

Blog
Foto: zhu difeng / Fotolia
Dara war also die Fahrerin. >>Ok, Mom. Wo müssen wir denn hin? Ich hoffe nicht in die Innenstadt?!<< Ihre Mutter schüttelte den Kopf. >>Keine Panik, es gibt ein paar Kilometer von hier ein kleines Einkaufszentrum mit ein paar tollen Läden, wie Sabine gesagt hat. Ich hab das Gefühl, dass wir dort ganz sicher etwas finden werden.<< Diesen Satz liess Dara einfach unkommentiert. Sie würde sich einfach überraschen lassen. Sie hatte zwar nicht wirklich eine Ahnung, was sie anziehen wollte, aber vielleicht würde sie ein paar Ideen bekommen, wenn sie durch die Geschäfte lief.
Der Anleitung ihrer Mutter folgend schlängelte sich Dara durch den Samstagsverkehr und ein paar Ampeln und Abzweigungen später waren sie auch schon angekommen. Sie war sich zwar nicht sicher ob sie den Weg alleine jemals wiederfinden würde, aber es war auf jeden Fall gut zu wissen, dass sie nicht notwendigerweise in die Innenstadt musste. Und es schien mal wieder ein Glückstag zu sein, denn es wurde direkt vor ihnen ein Parkplatz frei. Na wenn das auch noch mit dem Einkaufen so gut funktionierte, dann konnte es ja nur ein perfekter Samstag werden. Gut gelaunt und voller Elan hackte sie sich bei ihrer Mutter ein und die Shoppingtour konnte beginnen.

Die Galerie war nicht gross, aber es gab einige kleine Läden, die sehr einladend aussahen und auch die Auslagen in den Fenstern versprachen ein interessantes Angebot im Inneren. Es gab kein Geschäft, dass sie ausliessen. Sie stöberten eine ganze Zeit lang, bis sie beide das Passende gefunden hatten. Ihre Mutter hatte sich für ein cremefarbenes Etuikleid entschieden, dass wir angegossen sass. Dara gefiel auf Anhieb ein bodenlanges Sommerkleid in blauschwarz. Dazu würde sie ihre Riemchensandalen anziehen und einen breiten Gürtel. Sogar eine passende Tasche hatte sie im Kleiderschrank. So konnte sie doch noch etwas vom Inhalt ihres Kleiderschranks nutzen und musste nicht weiter durch die Gegend laufen. Sie würde bei Gelegenheit bestimmt noch mal hierher kommen und nach weiteren Sachen Ausschau halten, aber im Moment reichte es ihr, dass sie das Passende für ihr späteres Date gefunden hatte.

Und auch ihre Mutter war sichtlich zufrieden und machte auch keine Anstalten noch nach weiteren Klamotten stöbern zu wollen. In solchen Momenten freute sich Dara wirklich, dass sie sich doch in den meisten Dingen ziemlich gleich waren und so kaum Stress aufkam. Einfach unbezahlbar...
Weiterempfehlen:


Lebensberatung:

Medium Ornella
Medium Ornella

Kartenlegen, Hellsehen, Wahrsagen, Liebesrituale, Schamanische Rituale. Fragen zur Treue und Sexualität, Seitensprung- Aufhebung, Totem, Partnerzusammenführung, Konfliktlösung. Indianische Riten, Schamanische Lehrerin, Voodoo Auflösung, Magie auflösen.  ...mehr

Zahlen per Telefon
0901 000 128
SFR 2.99/Min.
Alle Netze
0900 310 204 716
€ 2.19/Min.
Mobilfunk ggf. abweichend
0900 515 24416
€ 2.17/Min.
Alle Netze
901 281 16
€ 2.04/Min.
Alle Netze
Andere LänderGünstiger anrufen

Weiterführende Seiten zu ""

Zukunftsblick hilft

Zukunftsblick hilft

Selbsthilfe-Organisation für betroffene Familien. Die Kinderkrebshilfe Schweiz ist eine Selbsthilfe-Organisation und wurde 1987 gegründet. Sie unterstützt betroffene Familien beratend, informierend, finanziell und mit vielen verschiedenen Infos.

› Erfahren Sie Hier Mehr!
Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz