Sexy Hexen - Kartenlegen oder Hellsehen?

Zukunftsblick Blog

❮ Blog Hauptseite

Blog
Foto: Claude Calcagno / Fotolia

Sexy Hexen - Kartenlegen oder Hellsehen?

Dara wollte ungern ihre Mutter damit belästigen, auch wenn diese ihr versprochen hatte, zu helfen. Dara hatte beschlossen, so viel wie möglich alleine auf die Beine zu stellen. Erstens war sie dadurch ein wenig abgelenkt von Markus und sie hatte nicht soviel Zeit sich Gedanken zu machen, die ihr möglicherweise Angst machen oder sie verunsichern würden, so hoffte Dara zumindest.

Sie hatte sich vorgenommen die kommenden Tage so gut es ging zu nutzen, sich auf ihr neues Leben vorzubereiten und vielleicht auch noch etwas Zeit mit ihrer Mutter zu verbringen. Immerhin würde dies in den kommenden Monaten eine Seltenheit werden und Dara würde es ganz sicher auch gut tun, wenn sie etwas mentale Unterstützung bekäme, was aber nicht heissen sollte, dass sie sich die Dinge aus der Hand nehmen lassen würde.
Dara hatte sich auch schon überlegt, ob sie sich vielleicht die Karten legen sollte oder aber ihre Mutter darum bitten sollte. Allerdings war Dara sich nicht sicher ob ihr das Kartenlegen wirklich helfen würde auf ihrem Weg in ihr neues Leben. Auch hatte sie schon daran gedacht, ob sie die Gabe ihrer Mutter nutzen könnte. Aber auch hier war Dara unsicher ob Hellsehen der richtige Ansatz sein würde.

Vielleicht sollte sie einfach mal ihre Mutter fragen. Diese hatte ja schliesslich schon einiges mehr an Lebenserfahrung und bisher hatte ihre Mutter ihr damit immer weiterhelfen können. Wenn sie das nächste Mal Kontakt mit ihrer Mutter hätte, würde Dara sie einfach mal darauf ansprechen. Fragen kostet ja nichts und mehr als ein klares Nein konnte ihr auch nicht passieren. So würde sie wenigstens diesen Punkt auch schon mal abhaken können.

Während Dara mit ihren Gedanken in ihrer neuen Welt war, hatte sie wie unter Hypnose weiter vor sich hin gewerkelt. Das Bett war frisch bezogen, ihre Klamotten waren verstaut und das komplette Schlafzimmer aufgeräumt. Unbewusst hatte sie allerdings nur eine Seite vom Bett bezogen. Auf der anderen Seite lag die Bettwäsche immer noch so zusammengelegt auf dem Bett, wie Dara sie aus dem Schrank genommen hatte, auch wenn sie sich an all diese Dinge gar nicht wirklich erinnern konnte. Das macht mir Angst! Was war hier bloss gerade passiert...

Weiterempfehlen:


Lebensberatung:

Beraterin Larissa
Beraterin Larissa

Empathische, ehrliche Beraterin bietet Soforthilfe in allen Lebensbereichen. Partnerzusammenführung, Kartenlegen, Handlesen, Liebesrituale, Liebe & Beziehung, Beruf & Finanzen, Hellsehen, Blockadenlösung, Energiearbeit, Engelkontakte, Numerologie.  ...mehr

Zahlen per Telefon
0901 576 657
SFR 2.99/Min.
Alle Netze
0900 310 2056
€ 2.39/Min.
Mobilfunk ggf. abweichend
0900 515 24402
€ 2.17/Min.
Alle Netze
901 280 98
€ 2.04/Min.
Alle Netze
Andere LänderGuthaben / Prepaid
❮ Hexen-Roman

Weiterführende Seiten zu ""

Besuchen Sie unseren

Esoterik-ShopEsoterik-Shop
Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz
OK