Blog

❮ Blog Hauptseite

Sexy Hexen - Seelenpartner und Reinkarnation

Blog
Foto: CURAphotography / Fotolia
Und wieder erwachte dieses unbestimmte Gefühl in Dara, als sie die Zeilen las. Es war so viel Wärme enthalten und es fühlte sich an, als ob sie sich schon ewig schreiben würden, dabei war dies die erste Nachricht, die sie von Michael erhalten hatte. Sie schämte sich fast ein wenig dafür, dass sie alle Nachrichten nochmal durchlas, weil sie vielleicht etwas übersehen hatte. Eigentlich müsste sie doch jedes Wort auswendig kennen, so wie sie die Zeilen damals schon berührt hatten. War sie innerlich noch nicht bereit dazu gewesen, dass alles tatsächlich aufzunehmen? Dara schloss die Nachricht wieder und tippte auf die zweite. Fand sie hier eine Erklärung?
Auch dieser Inhalt berührte sie ganz tief in ihrem Inneren und hier gab es die eine oder andere Aussage, die ihr bekannt vorkam. Sie schien diese Nachricht entweder intensiver gelesen zu haben oder es war ihr einfach ein Teil davon mehr im Gedächtnis geblieben. Dann stolperte sie über etwas, was sie scheinbar wie zum ersten Mal las. "Wir kennen uns zwar nicht wirklich, aber ich hab das Gefühl, dass wir schon ewig miteinander verbunden sind und eine Menge Gemeinsamkeiten haben. Unser erstes Treffen würde sich nicht anfühlen wie das erste Mal, da bin ich mir ganz sicher. Glaubst du an Seelenpartner oder Reinkarnation?"

Dara las diesen Abschnitt wieder und wieder. Wieso um Himmelswillen konnte sie sich daran einfach nicht erinnern? Das hätte ihr doch eigentlich auffallen müssen? Zumal dies Dinge waren, mit denen sie sich tatsächlich schon beschäftigt hatte, allerdings nicht wusste, was sie davon halten sollte. Ähnlich wie es ihr mit dem Thema Jenseitskontakte ging. Irgendwie weckten diese Themen ihre Neugier und gleichzeitig war es irgendwie nicht greifbar. Genau wie dieser Augenblick gerade. Sie konnte die Nachricht vor sich sehen und doch konnte sie es nicht glauben. Was hatten denn auch Seelenpartner oder Reinkarnation mit dem Bild zu tun, welches sie von ihrer Oma geschenkt bekommen hatte.

Michael konnte ihre Oma auf keinen Fall kennen und bis jetzt hatte sie auch nichts davon in ihren Nachrichten gefunden. Ansonsten gab es keine Gelegenheit, dass er davon wissen könnte. Oder hatte doch ihre Freundin Sabine ihre Hände im Spiel? Ansonsten fiel ihr niemand weiter ein, der etwas über das Bild und den Zusammenhang wusste. Unwillkürlich warf Dara einen Blick an die Decke als ob sie von dort eine Antwort erwartete. Erhoffte sie sich Hilfe von ihrer verstorbenen Oma?...
Weiterempfehlen:


Lebensberatung:

Russische Magierin Emmilia
Russische Magierin Emmilia

Russisches Medium, Hellseherin, Kartenlegen. Russisch- Deutsch. Rituale, Partnerzusammenführung, Heilpraktikerin, Fragen zur Gesundheit, Beziehungsfragen.  ...mehr

Zahlen per Telefon
0901 901 929
SFR 2.99/Min.
Alle Netze
0900 310 2033
€ 2.19/Min.
Mobilfunk ggf. abweichend
0900 511 508
€ 2.17/Min.
Alle Netze
901 280 73
€ 2.04/Min.
Alle Netze
Andere LänderGünstiger anrufen

Weiterführende Seiten zu ""

Zukunftsblick hilft

Zukunftsblick hilft

Selbsthilfe-Organisation für betroffene Familien. Die Kinderkrebshilfe Schweiz ist eine Selbsthilfe-Organisation und wurde 1987 gegründet. Sie unterstützt betroffene Familien beratend, informierend, finanziell und mit vielen verschiedenen Infos.

› Erfahren Sie Hier Mehr!
Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz