Blog

❮ Blog Hauptseite

Sexy Hexen - SMS an Michael

Blog
Foto: Roman Sakhno / Fotolia
Nicht auszudenken, was andere über sie denken würden, wenn Dara erzählte, dass sie mit ihrer toten Oma sprach. Eine Hexe und Jenseitskontakte. So schnell wie sie vielleicht neue Freunde gefunden haben würde, wären diese wahrscheinlich auch wieder ganz weit weg. Ok, jetzt war sie auch schon wieder ganz weit weg von ihrem Thema. Also zurück zum Wesentlichen - die Nachricht an Michael. Dara griff nach ihrem Handy, suchte den Kontakt von Michael und tippte dann auf das Feld "Nachricht schreiben". So weit, so gut! Und was sollte sie jetzt schreiben?
Dara wollte auf jeden Fall in ein paar Zeilen eine persönliche Mitteilung verfassen. Jetzt wäre ein Schreibtalent ganz sicher von Vorteil, aber das war ihr leider nicht in die Wiege gelegt worden, obwohl sie eine Hexe war. Dara entschied sich dafür, dass sie sich ganz herzlich für seine Nachricht bedankte und sich dafür entschuldigte, dass sie sich noch nicht bei ihm gemeldet hatte und, dass sie sich freuen würde, wenn sie sich demnächst mal auf einen Kaffee treffen würden. Damit sprach sie ihn auf jeden Fall persönlich an und liess trotzdem alles offen, für Dara die Möglichkeit, das Beste aus dieser Situation zu machen. Sie hoffte, dass Michael ihre Nachricht auch genauso verstehen würde und sie nicht gleich beim Wort nahm, was das Kaffeetrinken anging.

Genaueres würde sie ihm dann persönlich erzählen. Und falls Markus seinem Stiefbruder schon von dem One Night Stand erzählt hatte, würde Michael sich wohl sowieso nicht mehr bei ihr melden. Falls Markus nichts verraten hatte, wäre Dara daran zu überlegen, ob sie es ihm sagen sollte oder nicht. Im Moment machte es allerdings keinen Sinn sich darüber Gedanken zu machen. Diese Überlegungen konnte sie immer noch anstellen, wenn Michael sich gemeldet hatte. Vor diesem Treffen sollte sie sich auf jeden Fall nochmals mit ihrer Freundin Sabine treffen, damit sie eine Ahnung hatte, was Michael bereits alles über sie wusste.

Vielleicht konnte sie Sabine ja auch morgen schon darauf ansprechen, wenn sie zum Kaffee vorbeikam. Immerhin musste sie damit rechnen, dass sie Michael auch ungeplant über den Weg laufen oder bei ihrer Freundin antreffen könnte. Nicht auszudenken, wenn sie nicht wusste wer sie war oder was sie machte, zumindest nach aussen hin. Bei diesem Gedanken musste sie über sich selbst lachen. Typisch Dara...
Weiterempfehlen:


Lebensberatung:

Schweizer Medium Deborah
Schweizer Medium Deborah

Vollmondrituale, Kartenlegen, hellhörend und hellfühlend, empathisch. Energiearbeit mit Pendeln und Karten. Lösungs- und zielorientiertes Coaching, Chakrenreinigung und Blockadenlösung, Schutzrituale.  ...mehr

Zahlen per Telefon
0901 260 852
SFR 2.99/Min.
Alle Netze
0900 310 2058
€ 2.39/Min.
Mobilfunk ggf. abweichend
0900 533 440
€ 2.17/Min.
Alle Netze
901 280 82
€ 2.04/Min.
Alle Netze
Andere LänderGünstiger anrufen

Weiterführende Seiten zu ""

Zukunftsblick hilft

Zukunftsblick hilft

Selbsthilfe-Organisation für betroffene Familien. Die Kinderkrebshilfe Schweiz ist eine Selbsthilfe-Organisation und wurde 1987 gegründet. Sie unterstützt betroffene Familien beratend, informierend, finanziell und mit vielen verschiedenen Infos.

› Erfahren Sie Hier Mehr!
Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz