Heilsteine

Online-Lexikon

Hier erklären wir Ihnen die Begrifflichkeiten der Esoterik - von A wie Aberglaube bis zu Z wie Zukunft

Lexikon
Foto: Heike Rau / Fotolia

Heilsteine

Heilsteine - sie sind in aller Munde und doch wissen nicht viele Menschen tatsächlich über sie Bescheid. Es handelt sich bei ihnen um Mineralien aller Art. Somit bestehen sie aus anorganischem oder fossilem Material. Einige, sehr seltene Heilsteine, bestehen auch aus nicht-irdischem Material. Sie sind mit Hilfe von Meteoriten in unseren Lebensraum gekommen. All diese Mineralien haben eines gemeinsam: Ihnen wird eine heilende und das Befinden verbessernde Wirkung nachgesagt.

Wie entsteht die Wirkung der Heilsteine?

Die unterschiedliche Zusammensetzung der Steine entsteht durch die verschiedenen Grundstoffe, aus denen ein bestimmter Stein besteht. Wie andere Stoffe aus der Natur auch, haben auch Mineralien eine Wirkung auf den menschlichen Organismus. Daher reagieren bestimmte Organe oder Teile des Körpers auf den einen oder anderen Heilstein. Doch nicht nur aus diesem Grunde verfügen sie über die Kräfte, die ihnen nachgesagt werden.
Alle Gesteine haben lange Zeit in der Erde verbracht. Sie sind zum Teil aus tieferen Erdschichten an die Oberfläche getreten oder gebracht worden. Sowohl die Zeit, als auch die Art der Erde, des Gesteins, der sie ausgesetzt waren, haben Spuren hinterlassen- Mineralien wie auch Energie. Denn jeder Gegenstand, egal ob Stein, Baum oder Wasser, hat seine eigene, energetische und damit heilsame Prägung. So hat ein Stein, der in Afrika gefunden wurde, eine vollkommen andere Prägung als einer, der aus Australien stammt, auch wenn die chemische Zusammensetzung identisch ist.

Für jede Erkrankung gibt es ein Heilmittel

Die energetischen Blockaden, die zu den unterschiedlichsten Erkrankungen führen, sollten so schnell wie möglich harmonisiert werden. Verbleiben sie, können weitere Probleme auftreten. Daher ist es wichtig, mit Hilfe seiner Intuition, andere nennen es Bauchgefühl, den oder die passenden Stein(e) auszuwählen. Denn nicht jeder Heilstein ist für jedermann oder jede Beschwerde geeignet. Mit ihrer Unterstützung können Blockaden bereinigt werden. Dies ist auf den unterschiedlichen, energetischen Ebenen des Körpers möglich. So besteht die Möglichkeit, Steine direkt auf den Körper aufzulegen, Heilsteinwasser oder Heilsteinsalben herzustellen oder sie als Schutzsteine im Raum aufzustellen. Auch Heilsteinessenzen werden zur energetischen Raumreinigung oder zum Klären der Aura eingesetzt.

Die Möglichkeiten sind also unendlich. Es gilt den richtigen Heilstein für sich selbst zu finden und auf deren Wirkung zu vertrauen. Probieren Sie es aus und lassen Sie sich überraschen, wie Heilsteine Sie auf Ihrem Weg durchs Leben unterstützen können. Wenn Sie sich selbst nicht sicher sind, was der richtige Stein oder die richtige Anwendungsform für Sie ist, dann fragen Sie einen Profi um Rat.
Weiterempfehlen:


Das Thema Heilsteine ist ein Fachgebiet von:

Starmedium Syrid-Marlen
Starmedium Syrid-Marlen

Expertin für Hellsehen, Kartenlegen & mehr. Hochsensibilität. Soforthilfe, Weissagungen & Zukunftsprognosen. Treue, Zeitangaben. Seelenliebe/duale Seele & On-Off-Beziehung. Channeling, Magie. Rituale, Mitglied in der parapsychologischen Gesellschaft.  ...mehr

Zahlen per Telefon
0901 900 455
SFR 2.99/Min.
Alle Netze
0900 310 2054
€ 2.39/Min.
Mobilfunk ggf. abweichend
0900 515 24409
€ 2.17/Min.
Alle Netze
901 280 95
€ 2.04/Min.
Alle Netze
Andere LänderGünstiger anrufen

Online-Lexikon: Hier erklären wir Ihnen die Begrifflichkeiten der Esoterik - von A wie Aberglaube bis zu Z wie Zukunft

Weiterführende Seiten zu "Heilsteine"

Zukunftsblick hilft

Zukunftsblick hilft

Selbsthilfe-Organisation für betroffene Familien. Die Kinderkrebshilfe Schweiz ist eine Selbsthilfe-Organisation und wurde 1987 gegründet. Sie unterstützt betroffene Familien beratend, informierend, finanziell und mit vielen verschiedenen Infos.

› Erfahren Sie Hier Mehr!
Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz
OK